ICA Kids' World
ICA Kids' World

Im Mittelpunkt steht Ihr Kind

Wir von ICA Kids' World sehen unsere pädagogische Aufgabe darin, das Kind in seiner eigenständigen Persönlichkeit individuell zu fördern. Hierbei orientieren wir uns an Elementen aus verschiedenen pädagogischen Konzepten. Dem Montessori-Ansatz entsprechend ist ein wichtiges Anliegen unserer Pädagogik dem Kind dabei zu helfen seinen eigenen Willen zu entwickeln, indem ihm Raum für freie Entscheidungen gegeben wird und selbständige Handlungen gefördert werden. Dabei soll das Kind in seinem natürlichen Forschungs- und Entwicklungsdrang unterstützt werden. Darüber hinaus versuchen wir aus sich ergebenden Situationen, die im Spiel oder aus einer Konfliktsituation heraus entstehen, einen Lernprozess in Gang zu setzen. Das Kind betrachten wir dabei stets als ernstzunehmenden Mitmenschen mit individuellen Bedürfnissen, der zu achten sowie zu respektieren ist.

 

Die ganzheitliche Förderung der Kinder umfasst bei uns die kognitive, emotionale und motorische Entwicklung.

 

Im Alltag sprechen wir mit den Kindern Englisch und Spanisch und nutzen dafür die  Immersionsmethode, OPOL (one person – one language). Diese Methode ist sehr bekannt und bewährt für die zweisprachige Erziehung von Kindern.

 

Zudem ist das Spielen mit Musik ein weiteres wichtiges Element unserer Pädagogik. Genauso erachten wir eine kindgerechte Ernährung als entscheidend für die Entwicklung von Kindern. Entsprechend fördern wir die Gesundheit unserer Kinder durch die Ernährung mit guten

Bio-Lebensmitteln.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Homepage-Titel